Die DGFDS – Deutsche Gesellschaft für dentale Sedierung e.V.

… – gegründet 2012 in Köln, hat sich die Zusammenarbeit und den Erfahrungsaustausch mit den in freier Praxis tätigen Ärzten und Zahnärzten des In- und Auslandes und deren Verbänden auf dem Gebiet der zahnärztlichen Anästhesiologie und Sedierung zum Ziel gesetzt.

Neben der Aufklärung der Patienten über moderne zahnärztliche Anästhesie- und Sedierungsmethoden und deren klinische Anwendung gehören die Durchführung und Veröffentlichung wissenschaftlicher Studien auf dem Gebiet der dentalen Anästhesiologie und Sedierung, die Ermittlung und Auswertung von Forschungsergebnissen, die Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen des In- und Auslandes sowie die Aus- und Weiterbildung von Zahnärzten zu den Kernaufgaben.

Die Fachgesellschaft ist offen für in- oder ausländische Ärzte, Zahnärzte oder medizinisches Assistenzpersonal mit einer Qualifizierung im Bereich dentale Anästhesiologie, Sedierung oder entsprechender klinischer Erfahrung.

Die DGfdS ist Mitglied der IFDAS (International Federation of Dental Anesthesiology Societies)

ZAHNARZT / ZAHNÄRZTIN MIT BESONDERER QUALIFIKATION WERDEN »»
TEIL IN EINER MODERNEN ZAHNARZT-GEMEINSCHAFT WERDEN »»
VON NEUEN PATIENTEN IM ZAHNARZT-FINDER GUT GEFUNDEN WERDEN »»

Sedierung Up-to-date

Bieten Sie moderne Zahnarztleistungen an.
Ja, es gibt große Fortschritte in der Lokalanästhesie, aber dennoch verbinden die meisten Menschen ein sehr unangenehmes Gefühl mit dem Besuch beim Zahnarzt – bei Ihnen. Moderne Sedierungstechniken sind dabei gute Methoden, Abhilfe zu verschaffen.
Ganz besonders Kindern frühzeitig – also rechtzeitig – die Angst vor dem Zahnarzt zu nehmen gilt dabei ein besonderer Augenmerk. Seien Sie die/derjenige, um den Patienten von Morgen, mit Ihrer Souveränität aufgrund Ihrer praktischen Erfahrung rund um moderne Sedierungstechniken, die bestmögliche Grundlage anzubieten. Um dabei up-to-date sowie mit Kollegen im Austausch zu sein, haben wir die DGFDS – Deutsche Gesellschaft für dentale Sedierung e.V. gegründet.