DGFDS mit Vorteilen und Leistungen für Ihre Mitglieder

Die Fachgesellschaft ist offen für in- oder ausländische Ärzte, Zahnärzte oder medizinisches Assistenzpersonal mit einer Qualifizierung im Bereich dentale Anästhesiologie, Sedierung oder entsprechender klinischer Erfahrung. Neben der ordentlichen Mitgliedschaft gibt es auch die Möglichkeit einer kooperativen Mitgliedschaft sowie die Aufnahme als Fördermitglied. Studenten bieten wir bis zur Approbation eine beitragsfreie Mitgliedschaft an. Mehr zur Mitgliedschaft finden Sie in unserer Satzung sowie unserer Beitragsordnung.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Aktuelle Fachinformationen sowie Veröffentlichungen zu Studien zum Thema dentale Sedierung
  • Attraktive Konditionen für Fortbildungen und Schulungen
  • Internationaler kollegialer Austausch und Vernetzung – auch zu anderen Fachgesellschaften
  • Rechtliche und fachliche Beratung (assoziierter Fachanwalt für Medizinrecht)
  • Unterstützung bei der Patientenaufklärung sowie beim Praxismarketing
  • Arbeitsmaterialien und Informationen zu Themen wie Richtlinien, Abrechnung u.a.

Des Weiteren beinhaltet der Mitgliedsbeitrag (150,– Euro/Jahr) die Möglichkeit, sich mit Ihrer Praxis in Form eines kostenfreien und ausführlichen Premiumeintrages in unserer Web-Datenbank zahnarztfinder.com zu präsentieren. Mit diesem Online-Tool bietet die DGFDS ein Verbindungs-Element zwischen qualifizierten Zahnärzten und interessierten Patienten.

QUICK KLICK
MITGLIEDER LOGIN

Die DGfdS ist Mitglied der IFDAS (International Federation of Dental Anesthesiology Societies)

Vorstand

Ein Team für die DGFDS.
Seien auch Sie gerne dabei.

Schriftführerin:
Gabi Walgenbach
Kassenwart:
Petra Reiter-Nohn:
Vorstandsvorsitzender:
Dr. Frank G. Mathers

Alles zur Anmeldung